Mit uns wird Nachhaltigkeit zum Veränderungs- und Werttreiber.

Projekte & News

Leistungen

Unser Ziel ist die nachhaltige Verbesserung der Unternehmensperformance. Gemeinsam mit unseren Kund*innen analysieren wir Potenziale, definieren das Ambitionsniveau und identifizieren die zentralen Hebel, um gesteckte Ziele zu erreichen. So unterstützen wir unsere Kund*innen dabei, negative Auswirkungen schrittweise zu reduzieren und ihren positiven Impact systematisch zu steigern.

Unser Beratungsansatz

Unsere Überzeugung lautet: Unternehmerische Nachhaltigkeit erfordert einen ganzheitlichen Blick. Gefragt sind integrierte Geschäftsstrategien – keine Nischenstrategien. Wir haben einen einzigartigen Ansatz entwickelt, der Strategie, Performance und Kommunikation als Ganzes betrachtet.

Kommunikation
& Dialog
Performance
& Impact
Strategie
& Wesentlichkeit
ESG Performance nachhaltig verbessern
1Handlungsfelder definieren, Strukturen schaffen & Ziele setzen
2Leistungen messen, verstehen & vermitteln
3Anforderungen aufnehmen & einbringen
4Veränderungen bewerten & strategisch steuern

Unsere Expertise

Wir haben mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich unternehmerische Nachhaltigkeit – daher kennen wir strukturelle und branchenspezifische Herausforderungen und Chancen sehr genau. Unsere maßgeschneiderten Lösungen haben wir in vier Expertise-Feldern gebündelt:

MANAGEMENT & REPORTING
KOMMUNIKATION & DIALOG
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Stakeholder-Dialog
  • Nicht-finanzielle Erklärung
  • Expert*innenworkshop
  • Corporate Website Nachhaltigkeit
  • Branchendialog
  • Integrierter Bericht
  • Umfragen & Interviews
PERFORMANCE & IMPACT
  • Standards & Rahmenwerke
  • ESG KPI-Entwicklung
  • IT-Systemimplementierung
  • Risikomanagement
  • Nicht-finanzielles Vergütungssystem
  • ESG Accounting & Controlling
  • ESG Datenmanagement
STRATEGIE & WESENTLICHKEIT
  • Nachhaltigkeitsstrategie
  • Due Diligence-Management
  • Wesentlichkeitsanalyse
  • Kommunikationsstrategie
  • CSRD-Beratung
  • Governance-Beratung
  • Vorstands- & Top-Management-Workshop
  • Transformationsworkshop
KLIMA- & UMWELTSCHUTZ
KOMMUNIKATION & DIALOG
  • TCFD-Bericht
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Nicht-finanzielle Erklärung
  • EU-Taxonomie-Bericht
  • Integrierter Bericht
PERFORMANCE & IMPACT
  • Klimabilanzierung (Scope-1, -2, -3)
  • ESG Datenmanagement
  • CDP Support
  • ESG KPI-Entwicklung
  • Datenmanagement Lieferkette
STRATEGIE & WESENTLICHKEIT
  • Klimastrategie
  • Science Based Targets
  • Transformationsworkshop
SUSTAINABLE FINANCE
KOMMUNIKATION & DIALOG
  • ESG Investor Relations
  • Nicht-finanzielle Erklärung
  • EU-Taxonomie-Bericht
  • Investoren-Wahrnehmungsstudie
  • Nachhaltigkeitsbericht
PERFORMANCE & IMPACT
  • ESG Rating-Beratung
  • EU-Taxonomie-Analyse & -Beratung
  • Green Bond Report & -Beratung
  • SDG Impact-Analyse
  • Social Bond Report & -Beratung
  • CDP Support
STRATEGIE & WESENTLICHKEIT
  • ESG Strategie
  • SFDR-Kapitalmarktberatung
NACHHALTIGE LIEFERKETTE
KOMMUNIKATION & DIALOG
  • Stakeholder-Analyse
  • Lieferantendialoge & -workshops
  • Due Diligence-Bericht
  • Impact-Report
  • Nicht-finanzieller Bericht
PERFORMANCE & IMPACT
  • Readiness-Check Sorgfaltspflichtengesetz
  • Capacity Building
  • ESG-Datenerhebung
STRATEGIE & WESENTLICHKEIT
  • Lieferketten-Mapping
  • ESG-Risikoanalyse
  • OECD Due Diligence Management

Unsere Erfahrungen

Als Pionier der Branche wissen wir, dass wir uns nur selten auf Standardlösungen verlassen können. Doch das Rad muss auch nicht immer neu erfunden werden. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung finden wir auf Basis erprobter Konzepte für jede*n Kund*in eine maßgeschneiderte Lösung.

0
Mal Econ Award „Platin“ für die Nachhaltigkeitsberichte 2016, 2014 und 2013 der Deutschen Telekom (Kategorie Online-Reporting)
0
CR-Berichte, mehrheitlich nach GRI-Standard erstellt
0
internationale Webinare, Workshops und Dialoge konzipiert und moderiert
0
Erstberichte vom Mittelstand bis zu DAX-Unternehmen
0
Jahre arbeiten unsere DAX-Kund*innen durchschnittlich mit uns zusammen
0
Jahre Erfahrung mit C(S)R- und Nachhaltigkeitsberatung

Unsere Referenzen

Unser Anspruch lautet: Wir wollen unsere Kund*innen mit frischen Ideen überraschen. Unsere vielen langjährigen Kund*innenbeziehungen sind der beste Beleg, dass uns dies immer wieder aufs Neue gelingt.

Unser Team

Bei uns arbeiten Menschen mit Idealen, mit Sinn für Fakten und Zahlen und mit Gespür für den richtigen Zeitpunkt. Wir sind Kommunikationstalente, Datenfreaks und ESG-Koryphäen, Dialogorientierte und Lösungssuchende. Haben Umwelt-, Politik oder Wirtschaftswissenschaften studiert, sind philosophisch bewandert und geografisch versiert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft, komplexe Herausforderungen der Nachhaltigkeit gemeinsam anzupacken.

  • Michael Winter Gründer & Geschäftsführer
  • Kai Erik Wuttke Geschäftsführer
  • Carolin Friedrich Geschäftsführerin
  • Harald Utler Geschäftsführer
  • Moritz Sckaer Geschäftsführer
  • Monika Pajaczek Assistentin der Geschäftsführung und Office Managerin
  • Sebastian Kühn Director Reporting
  • Dr. Katrin Meyer Director Strategy
  • Gesa Löschen HR-Managerin
  • Birte Knittel Senior Consultant
  • Jana Kruse Redaktionsleitung & Senior Consultant
  • Janina Jaenisch-Hertig Senior Consultant
  • Laura Bielfeldt Senior Consultant
  • Fabian Kummerow Senior Consultant
  • Lena Anders Senior Consultant
  • Finn Steinmann Senior Consultant

Karriere

Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Kolleg*innen, die uns projektbezogen oder langfristig unterstützen wollen. Gerne kannst du dich jederzeit initiativ bei uns bewerben.
Aktuelle Ausschreibungen für Stellen und Praktikumsplätze in Hamburg, Berlin und Köln findest du hier:

Senior Consultant Sustainability/ESG Strategy & Materiality (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Aufgaben:    
Als Senior Consultant repräsentierst Du unser Unternehmen und berätst unsere Kunden im Team oder eigenständig zur Konzeption und Umsetzung von Materialitätsanalysen und diversen Strategieprojekten. Du übernimmst die Leitung von Projekten und bist die erste Ansprechperson für Kunden. Deine Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum der Projektabwicklung intern im Team sowie im Außenverhältnis mit unseren Kunden. Darüber hinaus unterstützt Du bei der Weiterentwicklung unserer Produkte und bei der Akquise von Neugeschäft.

Wen wir suchen:
Du verfügst über mindestens drei bis fünf Jahre Praxiserfahrung in einem großen Unternehmen, Konzern oder einer Unternehmensberatung und hast dort Erfahrungen im Bereich ESG Strategie, Management oder Governance angeeignet. Ein Fokus auf Nachhaltigkeit in deiner Expertise ist von Vorteil, bei entsprechender Strategie-Kompetenz ist aber auch ein Quereinstieg möglich, in dem Du direkt auf unseren vielseitigen Nachhaltigkeitsstrategie-Projekten Erfahrung sammelst.
Hohe analytische Fähigkeiten, interdisziplinäres Denken, ökonomisches Fachwissen, eine schnelle Auffassungsgabe und Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen genauso zu Deinen Stärken wie das selbstständige Arbeiten und ein souveränes Auftreten. Einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel, sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch setzen wir voraus.

Was wir bieten:
– Vielfältige Aufgaben und die Chance, schnell Verantwortung in Nachhaltigkeitsprojekten zu übernehmen
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
– Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und unser Produktportfolio mitzugestalten
– Ein tolles, engagiertes und hilfsbereites Team
– Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
– Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir Dein Interesse geweckt? Bitte schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung sowie dem möglichen Einstiegstermin an: Bewerbung[at]stakeholder-reporting.com.

Ihr Ansprechpartner

– Dr. Katrin Meyer – Director Strategy +49 (0)40 68 98 98-12

Senior Consultant im Bereich Klimastrategie & TCFD (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Deine Aufgaben
Als Senior Consultant arbeitest Du an Projekten in den Bereichen Klimabilanzierung, Nachhaltigkeitsdatenerfassung und Strategieentwicklung. Du übernimmst die Leitung von Projekten in den genannten Bereichen und begleitest Unternehmen bei Aufbau und Weiterentwicklung ihrer Klimaschutzaktivitäten sowie der Umsetzung von TCFD-Anforderungen (Task Force on Climate-related Financial Disclosure). Deine Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum der Projektabwicklung intern im Team sowie im Außenverhältnis mit unseren Kunden. Schwerpunktmäßig entwickelst Du Erfassungssysteme zur Bilanzierung von Treibhausgasemissionen der Scopes 1-3 und erarbeitest Klimaschutzstrategien. Du erstellst Konzepte und berätst unsere Kunden zu verschiedenen Themen: von der Datenerfassung über geeignete Reduktionsmaßnahmen bis hin zur Kommunikation der Ergebnisse im Nachhaltigkeits­bericht. Darüber hinaus wirkst Du an Akquisetätigkeiten mit und initiierst diese auch eigenständig.

Wen wir suchen
Die absolute Grundvoraussetzung: Du solltest Lust haben, Dinge zu bewegen und eigenverantwortlich voranzutreiben. Du hast ein technisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügst über mehrjährige Praxiserfahrung in Energie-, Klima- oder Nachhaltigkeitsmanagement. Du bist erfahren in der Arbeit mit den Standards des Greenhouse Gas Protocol, insbesondere in der CO2-Bilanzierung für Unternehmen (Scope 1 und 2 sowie Scope 3). Kenntnisse in der Entwicklung von Science Based Targets sind von Vorteil. Du zeichnest Dich durch hohe analytische Fähigkeiten, interdisziplinäres Denken und Organisationstalent aus. Team- und Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Belastbarkeit zählen genauso zu Deinen Stärken wie ein souveränes Auftreten und selbstständiges Arbeiten. Einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch setzen wir voraus.

Was wir bieten:
– Vielfältige Aufgaben und die Chance, schnell Verantwortung in Nachhaltigkeitsprojekten zu übernehmen
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
– Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und unser Produktportfolio mitzugestalten
– Ein tolles, engagiertes und hilfsbereites Team
– Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
– Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir Deine Interesse geweckt?
Bitte schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung sowie dem möglichen Einstiegstermin an: Bewerbung[at]stakeholder-reporting.com.

Ihr Ansprechpartner

– Harald Utler – Geschäftsführer +49 (0)40 68 98 98-12

(Senior) Consultant Sustainability Reporting (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Aufgaben:    
Als (Senior) Consultant repräsentierst Du unser Unternehmen und berätst unsere Kunden im Team oder eigenständig zur Konzeption und Umsetzung fundierter Nachhaltigkeitsberichterstattung. Du übernimmst die Leitung von Berichtsprojekten und bist die erste Ansprechperson für Kunden. Das umfasst die Analyse des Unternehmens: Wo steht der Kunde und wo will er im Bereich Nachhaltigkeit hin? Du arbeitest an der Recherche von Inhalten und erstellst und pflegst Projektzeitpläne. Im Fokus stehen die inhaltliche Arbeit an den Nachhaltigkeitsthemen und die Umsetzung bis zur Veröffentlichung des Formats. Hierzu zählen auch Textarbeit sowie Briefings für Redakteur*innen und Grafiker*innen. Dabei stehst Du im engen Austausch mit erfahrenen Kolleg*innen.Zudem initiierst Du eigenständig oder im Team Akquisetätigkeiten.

Wen wir suchen:
Die absolute Grundvoraussetzung: Du solltest Lust haben, Dinge zu bewegen und eigenverantwortlich voranzutreiben. Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugweise im Bereich Wirtschafts-, Kommunikations-, Nachhaltigkeits- oder Umweltwissenschaften. Du verfügst über mehrjährige Praxiserfahrung in einem Unternehmen, einer Unternehmensberatung oder in einer Kommunikationsagentur und hast Dir dort fundierte Kenntnisse in Sachen Nachhaltigkeit in Unternehmen angeeignet. Rahmenwerke wie GRI, SASB, TCFD und CSR-RUG sind Dir geläufig. Interdisziplinäres Denken, eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen genauso zu Deinen Stärken wie das selbstständige Arbeiten und ein souveränes Auftreten. Der sichere Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch werden vorausgesetzt.

Was wir bieten:
– Vielfältige Aufgaben und die Chance schnell Verantwortung in Nachhaltigkeitsprojekten zu übernehmen
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
– Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und unser Produktportfolio mitzugestalten
– Ein tolles, engagiertes und hilfsbereites Team
– Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
– Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir dein Interesse geweckt? Bitte schicke uns deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie dem möglichen Einstiegstermin an: Bewerbung[at]stakeholder-reporting.com.

Ihr Ansprechpartner

– Sebastian Kühn – Director Reporting +49 (0)40 68 98 98-12

Consultant Sustainable Finance (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Aufgaben:    
Als Consultant unterstützt Du Unternehmen und Finanzdienstleister bei der Integration von ESG-Aspekten in ihre Geschäftsprozesse. Dabei arbeitest Du an vielfältigen Projekten im Bereich Sustainable Finance mit: Du begleitest den Aufbau und die Weiterentwicklung von Organisationsstrukturen zur Steuerung von Nachhaltigkeit. Dazu zählt insbesondere die Ermittlung und Bewertung von Nachhaltigkeitsrisiken. Außerdem unterstützt Du unsere Kunden dabei, die Anforderungen der EU-Taxonomie umzusetzen, nachhaltige Finanzierungsinstrumente wie Green Bonds anzuwenden oder die Anforderungen der Nachhaltigkeitsbezogenen Offenlegungsverordnung (SFDR) umzusetzen. Deine Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum der Projektabwicklung intern im Team sowie im Außenverhältnis mit unseren Kunden. Du entwickelst Systeme zur Datenanalyse, wertest ESG- und Finanzdaten aus und erstellst Wirkungsanalysen. Du erarbeitest Konzepte und berätst unsere Kunden zu verschiedenen Themen. Diese reichen von der Gestaltung von Managementprozessen bis zur Aufbereitung von ESG-Daten für die Investorenkommunikation. Darüber hinaus wirkst Du an Akquisetätigkeiten mit.

Wen wir suchen:
Du hast ein Hochschulstudium in Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügst über erste Berufserfahrung im Bereich Sustainable Finance, zum Beispiel durch die Tätigkeit bei einer Unternehmensberatung oder einem Finanzdienstleister. Erfahrungen im ESG-Screening, hohe analytische Fähigkeiten, eine schnelle Auffassungsgabe und Organisationstalent zeichnen Dich aus. Kenntnisse in der Bewertung von Nachhaltigkeitsrisiken und der Erstellung von Wirkungsanalysen sind von Vorteil. Einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere MS Excel, sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch setzen wir voraus.

Was wir bieten:
– Vielfältige Aufgaben und Einblicke in spannende Nachhaltigkeitsprojekte
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
– Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und schnell Verantwortung zu übernehmen
– Ein tolles, engagiertes Team
– Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
– Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir dein Interesse geweckt? Bitte schicke uns deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie dem möglichen Einstiegstermin an: Bewerbung[at]stakeholder-reporting.com.

Ihr Ansprechpartner

– Kai Erik Wuttke – Geschäftsführer +49 (0)40 68 98 98-12

Consultant Stakeholder-Dialoge (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Aufgaben:    
Als Consultant arbeitest Du in Dialog- und Wissenschaftsprojekten für Unternehmen, Verbände und Ministerien. Du entwickelst Konzepte für Dialoge und Workshops, übernimmst die Recherche von Inhalten, erstellst Briefings für Experten oder Kunden und kümmerst dich um das Teilnahmemanagement sowie die Stakeholder-Kommunikation. Projekte begleitest Du von der Akquise bis zum erfolgreichen Projektabschluss. Dabei stehst Du im engen Austausch mit erfahrenen Kolleg*innen.

Wen wir suchen:
Die absolute Grundvoraussetzung: Du solltest Lust haben, Dinge zu bewegen und eigenverantwortlich voranzutreiben. Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugweise im Bereich Wirtschafts-, Kommunikations-, Nachhaltigkeits- oder Umweltwissenschaften und hast erste Berufserfahrungen in einer Beratung, Agentur, Think Tank oder Unternehmen gesammelt. Vorkenntnisse in Moderation, Stakeholder-Analyse, Interviewführung, Umfrage- und Workshop-Konzeptionierung sind ein großes Plus. Du interessierst Dich für Nachhaltigkeit und zeichnest Dich durch eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit aus. Der sichere Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch werden vorausgesetzt.

Was wir bieten:
– Vielfältige Aufgaben und Einblicke in spannende Nachhaltigkeitsprojekte
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
– Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und schnell Verantwortung zu übernehmen
– Ein tolles, engagiertes Team
– Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
– Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir dein Interesse geweckt? Bitte schicke uns deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie dem möglichen Einstiegstermin an: Bewerbung[at]stakeholder-reporting.com.

Ihr Ansprechpartner

– Carolin Friedrich – Geschäftsführerin +49 (0)40 68 98 98-12

Praktikum mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsberichterstattung (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Deine Aufgaben:
Du unterstützt uns inhaltlich und organisatorisch im Projektmanagement und entlastest unser Team im Tagesgeschäft. Dabei wirst Du direkt in Nachhaltigkeitsberichtsprojekten miteingebunden und betreust eigenverantwortlich kleinere Projektbausteine. Darüber hinaus erstellst Du Projekt- und Unternehmenspräsentationen und wirkst bei Vor- und Nachbereitung von Kundenterminen mit. Außerdem assistierst Du beim internen Wissensmanagement.

Wen wir suchen:
Die absolute Grundvoraussetzung: Engagement und Motivation. Du solltest Lust haben, Dinge zu bewegen und voranzutreiben. Als Student*in oder Absolvent*in eines wirtschafts-, sozial- oder umweltwissenschaftlichen Studiums hast Du tiefergehendes Interesse am Thema CR und verfügst bereits über erste praktische Erfahrungen in diesem Bereich. Schnelle Auffassungsgabe, Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt, Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Deinen Stärken. Der sichere Umgang mit MS Office-Anwendungen sowie der deutschen und englischen Sprache wird vorausgesetzt.

Was wir bieten
• Vielfältige Aufgaben und Einblicke in spannende Nachhaltigkeitsprojekte
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Ein tolles, engagiertes Team
• Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze oder im Berliner Prenzlauer Berg
• Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen mit dem möglichen Einstiegstermin.

Ihr Ansprechpartner

– Gesa Löschen – Assistentin der Geschäftsführung +49 (0)40 68 98 98-12

Praktikum mit Schwerpunkt Strategie / Lieferkette / Sustainability Reporting (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Aufgaben:
Du unterstützt uns inhaltlich und organisatorisch im Projektmanagement und entlastest unser Team im Tagesgeschäft. Dabei wirst Du direkt in Strategie-, Lieferketten- und Berichtsprojekten miteingebunden und betreust eigenverantwortlich kleinere Projektbausteine. Darüber hinaus erstellst Du Projekt- und Unternehmenspräsentationen und wirkst bei Vor- und Nachbereitung von Kundenterminen mit. Außerdem assistierst Du beim internen Wissensmanagement.

Wen wir suchen:
Die absolute Grundvoraussetzung: Engagement und Motivation. Du solltest Lust haben, Dinge zu bewegen und voranzutreiben. Als Student*in oder Absolvent*in eines wirtschafts-, sozial- oder umweltwissenschaftlichen Studiums hast Du tiefergehendes Interesse am Thema CR und verfügst bereits über erste praktische Erfahrungen in diesem Bereich. Schnelle Auffassungsgabe, Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt, Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Deinen Stärken. Der sichere Umgang mit MS Office-Anwendungen sowie der deutschen und englischen Sprache wird vorausgesetzt.

Was wir bieten:
– Vielfältige Aufgaben und Einblicke in spannende Nachhaltigkeitsprojekte
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
– Ein tolles, engagiertes Team
– Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
– Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir Dein Interesse geweckt? Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen inklusive möglichem Eintrittsdatum an Bewerbung[at]stakeholder-reporting.com.

Dauer: 3 Monate mit Option auf Verlängerung (Bitte Wunschdauer bei Bewerbung angeben)

 

Ihr Ansprechpartner

– Gesa Löschen – Assistentin der Geschäftsführung +49 (0)40 68 98 98-12

Praktikum in Berlin, Schwerpunkt Stakeholder-Dialoge (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Aufgaben:    
Du unterstützt uns inhaltlich und organisatorisch in den Bereichen Konzeption und Umsetzung von Stakeholder-Dialogen. Unter anderem arbeitest Du bei der Umsetzung von Veranstaltungen und Workshops mit und erstellst und realisierst Kommunikationskonzepte (Print- und Onlinetexte). Du assistierst beim Kunden- und Kontaktmanagement sowie beim internen Wissensmanagement. Darüber hinaus übernimmst Du Recherchetätigkeiten und unterstützt uns bei der Erstellung von Studien.

Wen wir suchen:
Du absolvierst ein wirtschafts-, sozial- oder umweltwissenschaftliches Studium, hast ein tiefergehendes Interesse am Thema CR und bereits erste praktische Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt. Schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Deinen Stärken. Der sichere Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie der deutschen und englischen Sprache werden vorausgesetzt.

Was wir bieten:
– Vielfältige Aufgaben und Einblicke in spannende Nachhaltigkeits-Projekte
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
– Ein tolles, engagiertes Team
– Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
– Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir Dein Interesse geweckt? Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen inklusive möglichem Eintrittsdatum an Bewerbung[at]stakeholder-reporting.com.

Dauer: 3 Monate mit Option auf Verlängerung (Bitte Wunschdauer bei Bewerbung angeben)

 

Ihr Ansprechpartner

– Gesa Löschen – Assistentin der Geschäftsführung +49 (0)40 68 98 98-12

Praktikum mit Schwerpunkt Klimaschutz und ESG-Daten (m/w/d)

Wer wir sind:
Ob Klimaschutz, globale Lieferketten oder eine vielfältige Belegschaft: Nachhaltigkeit ist dieser Tage präsent wie nie zuvor. Wir sind Pionier der Branche und begleiten Unternehmen seit zwei Jahrzehnten als Berater*innen und Expert*innen für unternehmerische Nachhaltigkeit und helfen unseren Kund*innen, sich angesichts der gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dabei stehen Transparenz, Performance und Dialog im Fokus. Zu unserem Portfolio gehören nicht-finanzielle Berichte, Klimastrategien, ESG Datenmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wesentlichkeitsanalysen, Sustainable Finance-Beratung oder Stakeholder-Dialoge.
Rund 70 Mitarbeiter*innen unterstützen DAX-Unternehmen, Ministerien, Mittelständler oder Nichtregierungsorganisationen dabei, nachhaltige Veränderungen anzustoßen. Wir sind kein junges Unternehmen mehr, haben uns aber die Mentalität eines Start-ups bewahrt. Dazu gehören flache Hierarchien, ein enger Austausch im Team und ein sehr dynamisches Arbeitsumfeld, das schnelle Lösungen erfordert. Was uns verbindet? Die Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit.

Deine Aufgaben:
Du bekommst die Gelegenheit, in der Strategieberatung mitzuwirken und Erfahrungen im Bereich der CO2-Bilanzierung, der Klimarisikoanalyse und der Entwicklung von Klimaschutzstrategien für Unternehmen zu sammeln. Dabei unterstützt Du uns im Projektmanagement und entlastest unser Team aktiv im Tagesgeschäft. Teil Deiner Aufgaben ist die Begleitung bei der Durchführung von Klimarisikoanalysen und CO2-Bilanzierungen, die Prüfung und Auswertung von Nachhaltigkeitskennzahlen, die Vor- und Nachbereitung von Kundenterminen und Workshops sowie die Durchführung von Recherchen.

Wen wir suchen:
Die absolute Grundvoraussetzung: Engagement und Motivation. Du solltest Lust haben, Dinge zu bewegen und voranzutreiben. Du befindest dich im fortgeschrittenen Bachelor- oder Masterstudium eines umwelt-/naturwissenschaftlichen, technischen oder betriebswirtschaftlichen Studiengangs, hast tiefergehendes Interesse am Thema Klimaschutz, sowie möglichst bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich CO2-Bilanzierung oder Klimarisikoanalyse gesammelt. Eine schnelle Auffassungsgabe, Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt, Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Deinen Stärken. Der sichere Umgang mit MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel, sowie der deutschen und englischen Sprache wird vorausgesetzt.

Was wir bieten:
– Vielfältige Aufgaben und Einblicke in spannende Klima-, Daten und Umweltschutzprojekte
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
– Ein tolles, engagiertes und hilfsbereites Team
– Ein Arbeitsplatz mitten in der Hamburger Schanze, im Berliner Prenzlauer Berg oder in Köln-Ehrenfeld
– Flexible Strukturen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten von zu Hause aus

Haben wir Dein Interesse geweckt? Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen mit dem möglichen Einstiegstermin sowie der bevorzugten Dauer und dem angestrebten Arbeitsort an Bewerbung[at]stakeholder-reporting.com.

Dauer: 3, bevorzugt 6 Monate (Bitte Wunschdauer bei Bewerbung angeben)

Eintrittstermin: ab Frühjahr 2023

Ihr Ansprechpartner

– Gesa Löschen – Assistentin der Geschäftsführung +49 (0)40 68 98 98-12

Bewirb dich per E-Mail auf eine unserer ausgeschriebenen Stellen oder initiativ. Wir freuen uns auf dich!

Sie finden uns in Hamburg in der Sternschanze und in Berlin im Prenzlauer Berg.

Google Maps

Google Maps

Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übermittelt werden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es dabei zur Übermittlung von Daten an ein Drittland (USA) mit unsicherem Datenschutzniveau kommt. Sollten Sie dies nicht wünschen, verzichten Sie bitte auf eine Aktivierung.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Karte laden

Stakeholder Reporting

consultants for transformation

Schulterblatt 58 (Haus A)
20357 Hamburg

+49 40 68 98 98 -10

+49 40 68 98 98 -18

Stakeholder Reporting
Berlin