Bericht

CR-Bericht und CR-Broschüre 2017 der Deutschen Telekom

Ausgezeichnete CR-Berichterstattung

Die Herausforderung

Die Deutsche Telekom gilt in der Nachhaltigkeitsberichterstattung als Vorreiter, nicht nur in puncto Transparenz und Glaubwürdigkeit, sondern auch bei der Ansprache von Stakeholdern – vom Storytelling bis hin zu interaktiven Dialogelementen. Diese Vorreiterrolle wollte das Unternehmen mit dem CR-Bericht 2017 und der ergänzenden Print-Broschüre weiter ausbauen. Die Telekom legt dabei großen Wert darauf, Themen in den Mittelpunkt zu stellen, die die Gesellschaft bewegen.

Die Rolle von Stakeholder Reporting

Stakeholder Reporting ist seit mehr als 10 Jahren Partner der Telekom für die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Bereits seit 2007 setzen wir die jährlichen CR-Berichte und begleitende Veröffentlichungen wie die CR-Broschüre um. Dazu koordinieren wir in einem etablierten, softwaregestützten Prozess die Einbindung aller Themen-Verantwortlichen aus den unterschiedlichen Bereichen des Konzerns. Den Startpunkt der jährlichen Berichterstattung bildet ein umfassender Wesentlichkeitsprozess, der unter anderem über Onlineumfrage unter den Stakeholdern umgesetzt wird. Zudem sind wir für die inhaltliche und gestalterische Konzeption des Berichts verantwortlich und koordinieren alle beteiligten Dienstleister. Wir leisten Unterstützung beim CR-Kennzahlenprozess und bei der Beantwortung von Anfragen zum Thema ethisches Investment. Auch der CR-Bericht 2017 und die CR-Broschüre 2017 wurde wieder von Stakeholder Reporting erstellt.

Die Lösung

  • Für die Telekom haben wir auch in diesem Jahr einen Onlinebericht mit Vorbildcharakter entwickelt, der leicht verständliche Storytelling-Elemente mit klassischen Rechenschaftsteilen nach Berichtsstandards verbindet.
  • Neu im Bericht 2017: Die Startseite informiert auch nach Veröffentlichung über aktuelle Entwicklungen.
  • Mit der ergänzenden CR-Broschüre „Digitalisierung ohne Ende Chancen“ stößt die Telekom den Diskurs zur „Digitalen Verantwortung“ in unserer Gesellschaft an und gibt einen schnellen Überblick über ihr Engagement.
  • Bereits im Vorjahr haben wir für die Telekom ein Expertenforum als zusätzliches Dialogangebot geschaffen. Leserinnen und Lesern können direkt zu ausgewählten Themen im Onlinebericht Feedback geben, Telekom-Experten stehen Rede und Antwort.
  • 2017 wurde der Bericht der Telekom zum dritten Mal mit dem Econ-Award in Platin ausgezeichnet. „Die herausragende Qualität beruht auf der klugen Kombination von Erfahrung, Wissen, ausgeprägter Servicementalität und überzeugenden Zeitbezug“, so die Jury.

Das Transformationspotenzial

  • Der Bericht setzt neue Maßstäbe in puncto Dialog und Interaktivität.
  • Durch zielgruppenspezifische Einbindung diverser Stakeholder bildet der Bericht eine Plattform für externen Input zu Nachhaltigkeitsthemen.
  • Die ergänzende CR-Broschüre greift den gesellschaftlichen Diskurs auf und vermittelt die Haltung und das Selbstverständnis der Telekom als Treiber der Digitalisierung.

UnternehmenDeutsche Telekom AG

URLwww.cr-bericht.telekom.com/site18/